SWISS LX178 Zürich (ZRH) – Singapur (SIN): Neuer Nonstop Flug aus der Schweiz

SWISS A340-300Seit dem 12. Mai 2013 bietet SWISS International Airlines einen neuen, täglichen Direktflug (LX178) von Zürich in die asiatische Metropole Singapur an. Singapur ist die insgesamt achte Metropole in Asien, die SWISS ab Zürich anfliegt. Die neue Strecke wird mit einem Airbus A340-300 in der Version 8F47C164Y bedient.

Wie man auf dem Sitzplan links im Bild sieht, besteht die First Class aus 8 Sitzen, in Anordnung 1-2-1. Die 47 Sitzplätze der Business Class sind durch Galley (Küche) und Toiletten getrennt. Dank raffinierter, leicht versetzter Sitzanordnung sind beinahe alle Sitze direkt vom Gang aus erreichbar. Die Anordnung wechselt zwischen 1-2-1 und 2-2-1. Das heißt in der rechten Reihe (K) der Business Class gibt es nur Einzelsitze.

Die Economy Class beginnt ab Reihe 23 und hat die Konfiguration 2-4-2 (A B – D E F G – J K). Toiletten befinden sich hinter der Reihe 27 sowie am Ende des Flugzeugs bei Reihe 45.

SWISS LX178 Flugplan

Hier die genauen Abflugs- und Ankunftszeiten sowie weitere Details:

  • Abflughafen: Zürich (IATA: ZRH)
  • Abflugszeit: 22:45 Uhr
  • Zielflughafen: Singapore Changi Airport (IATA: SIN), Terminal 2
  • Ankunftszeit: 18:00 +1 (+1 bedeutet am nächsten Tag)
  • Gesamte Reisedauer: 12 Stunden 15 Minuten
  • Flugzeugtyp: Airbus A340-300
  • Flugtage: täglich

Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Singapur beträgt im Winter +7 Stunden und während der Sommerzeit +6 Stunden.

Obwohl man auf dem Flug LX178 “normal” über Nacht schlafen kann und nach Europäischer Zeit Vormittags in Singapur ankommt, ist es in Singapur schon fast Abend. Tipps um eventuellen “Jetlag” auf Flügen nach Singapur zu vermeiden, sind wie folgt:

  • Ein paar Tage vor dem Ablug in Deutschland früher Schlafen gehen und früher Aufstehen, um das Schlaffenster dem Zeitunterschied anzunähern
  • Vor Ort in Singapur etwas später ins Bett gehen (z.B. anstatt 24 Uhr Ortszeit erst um 1 Uhr), damit die gewohnte Zubettgehzeit in etwa eingehalten wird und es nicht zu starken Brüchen kommt
  • Es kann helfen sich morgens mindestens 20 Minuten (besser 1 Stunde) im Freien aufzuhalten und sich dem Tageslicht auszusetzen, da die Sonne unseren Tag-Nacht-Rhythmus steuert und das bläuliche Licht am Morgen dem Körper das Signal gibt, den Aufwachvorgang einzuleiten
  • Am frühen Abend bzw. in den letzten hellen Stunden des Tages sollte man sich dagegen in Innenräumen aufhalten oder eine Sonnenbrille tragen
  • Ein eventueller Mittagsschlaf sollte nicht länger als eine Stunde dauern und optimalerweise zwischen 14 und 18 Uhr gelegt werden

Unterhaltungsprogramm auf SWISS Flug LX178

Wie jede moderne Fluggesellschaft bietet auch die SWISS eine Auswahl an aktuellen Kinofilmen, Fernsehprogrammen, Computerspielen und Musik CDs.

SWISS Entertainment Auswahl

Alle Sitze in der First- und Business Class haben einen 110v AC Stromanschluss, der ohne Adapter genutzt werden kann. In der Economy Class gibt es dagegen keinen Stromanschluss am Sitz.

Video Flugbericht

Kommentar verfassen