Stopover mit Singapore Airlines (SIA) für 1 Euro

Flugzeug der Singapur Airlines Alle Passagiere, die bis September 2009 eine Reise mit Singapore Airlines (SIA) nach Asien oder Australien planen, können eine Übernachtung (sogenannter Stopover) für nur 1 Euro in Singapur einlegen. Die Aktion wird von Singapore Airlines, dem Flughafen Changi und der Stadt selbst getragen und soll Touristen neugierig auf den Stadtstaat machen.

Entscheidet man sich für den Zwischenstopp in Singapur, kann man für die Übernachtung zwischen sechs Mittelklassehotels wählen. Gegen einen Aufpreis von 30 Euro können auch exklusive 5-Sterne-Hotels wie das Regent oder das Carlton gebucht werden.

Der Transfer vom Flughafen in die Stadt ist selbstverständlich ebenso kostenlos wie eine Tour mit dem “Hop-on-Bus” von Singapore Airlines, der die 20 wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtstaats ansteuert. Auch ein Besuch auf Sentosa Island und viele andere Attraktionen sind umsonst im Paket enthalten.

Selbst die Roaming-Kosten für das eigene Handy spart man, denn es gibt auch eine Prepaid-Telefonkarte dazu. Einkaufsgutscheine für den Flughafen und Geschäfte sowie Restaurants in der Innenstadt sollen die Konsumfreudigkeit weiter unterstützen.

Das Stopover-Paket ist bei vielen Flügen ab Frankfurt buchbar. Unter den Zielen sind beispielsweise Phuket (690 Euro), Bali (785 Euro) oder Sydney (933 Euro).

Weitere Informationen finden sich bei Singapore Airlines unter dem Punkt “Fabelhaftes Singapore Stopover-Programm”.

Foto: flickr.com © planegeezer

Kommentar verfassen